Land Bremen: Landesweite Plattform für Online-Kommunikation

SixCMS stellt eine wesentliche Basiskomponente bei der Umsetzung unserer E-Government-Strategie dar. Die leistungsfähige Content Management Plattform kommt landesweit zum Einsatz. Aus unserer Erfahrung ist die einfache Erweiterbarkeit ein besonderes Merkmal von SixCMS. Wir entwickeln ständig weitere Lösungen auf dieser Plattform, um unsere internen und externen Kommunikationsprozesse kontinuierlich zu verbessern. Durch die einheitliche Plattform erwarten wir hohe Synergieeffekte.

Gisela Schwellach , IT- Direktorin
Freie Hansestadt Bremen Logo

Auf SixCMS basierender Portalbaukasten

  • Modulbaukastens (KoGIs) zur einfachen Erstellung barrierefreier landesweite Internet- und Intranetauftritte mit Basis- und Zusatzmodulen
  • Über 500 Webseiten und Portale für Senatsverwaltungen,  Eigenbetriebe, Schulen und vieles mehr.
  • Geschützte und personalisierte Bereiche
  • Starke Mehrfachverwertung von Inhalten
  • Mehrsprachigkeit
  • Bürgerservices
  • Flexible Formulare dank Six Public Forms
  • Barrierefreies und responsives Design
  • Schnelle Redaktionsprozesse durch konsequente Trennung von Inhalt und Layout
  • Einfache und Portal-übergreifende Suche nach Verwaltungsinformationen
  • Das Onlineportal für Rechtsinformationen stellt Verwaltungsinformationen, Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften komfortabel für Verwaltungsangestellte und Bürger zur Verfügung (mit Anbindung an Juris).
  • Auf den Transparenzportal veröffentlichen Behörden und Institutionen Dokumente wie etwa Antworten auf parlamentarische Anfragen, Mitteilungen des Senats oder auch das Straßennamen-Verzeichnis.

Ihr persönlicher Beratungstermin für Smart Public Solutions

Erzählen Sie uns von Ihrem E-Government-Vorhaben! Unsere Experten helfen Ihnen gerne.

Projektberatung