Sicher ist besser: verschlüsselte Textfelder mit sixcms_crypto

Schützen Sie alle im CMS abgelegten Inhalte vor dem Zugriff durch Unbefugte: Dank des Moduls sixcms_crypto können Textfelder mit einer starken Verschlüsselung versehen werden. Somit werden sie zu verschlüsselten Feldern.

Icon für verschlüsselte Felder: Textfeld mit Schloss

Eigentlich wissen es alle: Das Verschlüsseln sensibler Daten ist ungemein wichtig. Dennoch geschieht es immer wieder, dass Vertrauliches öffentlich wird: seien es Passwörter von Kunden, vertrauliche Protokolle einer Betriebsratssitzung, Arbeitsversionen unvollendeter Drehbücher oder sogar ganze Datenbestände von Kammergerichten. Das liegt daran, dass Daten unzureichend geschützt werden und dass viele Anwender das Verschlüsseln ihrer Daten nach wie vor als unnötig empfinden – oder denken, es sei zu kompliziert.

Mehr als nur Rechtemanagement
Dabei ist es gar nicht schwierig, sensible Daten sicher zu pflegen und zu verwalten. Für Anwender von SixCMS, dem Headless Content Management System von Six, ist das ein bekanntes Feature. Sie sind in puncto Datenschutz auf der sicheren Seite, denn SixCMS verfügt nicht nur über ein präzises Rechtemanagement, über das geregelt wird, welche Benutzer auf welche Daten zugreifen dürfen. Textfelder können mit dem Modul sixcms_crypto auch mit einer stärkeren Verschlüsselung versehen werden. Sie werden somit zu verschlüsselten Feldern.

Auch Zugangsdaten sind geschützt
Durch die Verschlüsselung relevanter Felder mit sixcms_crypto sind die abgelegten Daten (Zugangsdaten, Personendaten, Artikel und sonstige Informationen) geschützt und nur von autorisierten Personen einzusehen. Das Besondere: Die Verschlüsselung der Daten wird nicht nur während des Transfers, sondern auch bei der Speicherung im System vorgenommen. Und noch besser: Es handelt sich um eine asymmetrische Verschlüsselung.

Vereinbaren Sie Ihren Demo-Termin!

Ich bin interessiert an: