Für welches unserer Produkte benötigen Sie Support?
oder
Support

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
oder Ihre Mail.

Six Offene Systeme GmbH Am Wallgraben 99
D-70565 Stuttgart
+49 (0)711-99 091 0
Six Offene Systeme Wallstraße 15
D-10179 Berlin
+49 (0)30-530 00 99 10
Six Offene Systeme Hanauer Landstraße 198
D-60314 Frankfurt am Main
+49 (0)69-90 753 953
Kontakt

Hettich Management Service GmbH

Die Hettich Unternehmensgruppe steht für innovative Technik für Möbel und ist einer der größten Möbelzulieferer weltweit. Zum Produktportfolio gehören Möbelbeschläge wie Scharniere, Falt-Schiebetürbeschläge, Verbin-dungsbeschläge, Schubkastenführungssysteme, integrierte Systeme für die Möbelfertigung sowie Komfortlösungen und Designgriffe.

SixOMC als Basis für die gesamte Werbemittelproduktion im Print- und Online-Bereich

Die Innovationsrate, das umfangreiche Produktsortiment und die kurzen Prozesszyklen bei Hettich haben zur Folge, dass die hausinterne Werbeabteilung Corporate Marketing Services sehr stark gefordert ist. Das Team koordiniert die komplette Werbemittelproduktion von Katalogen, Broschüren und sonstigem Material für die gesamt Hettich Unternehmensgruppe und sorgtfür die Einhaltung der internen Corporate-Identity-Vorgaben verantwortlich. Die interne Werbeabteilung fungiert dabei nicht nur als Organisator und ausführende Instanz, sondern auch als zentrale Sammel- und Verteilerstelle für Bilder und Layouts.

Viele Assets, viele Produktdaten

Um der ständig wachsenden Anzahl an Assets Herr zu werden, entschloss man sich für die Anschaffung des Media Asset Management Systems SixOMC. Mittlerweile werden weit über 100.000 Media Assets in der Abteilung Corporate Marketing Service mit SixOMC verwaltet. Die komplette Auftragsverwaltung und Abwicklung aller Aufträge der Abteilung läuft nun über SixOMC – angefangen vom Sekretariat und den Kontakten, über die Kreation, bis hin zur Produktion, Abrechnung und Archivierung aller auftragsbezogenen Daten. Das schließt die Anbindung an das Product Information Management System (PIM) und die Integration von Adobe InDesign mit ein.

Sylke Janssen, Leiterin Corporate Marketing Services:

"Den größten Vorteil der SixOMC-Lösung sehen wir in der hohen Produktsicherheit unserer Werbemittelproduktion."