Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg

Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften – eine Flut an Daten und Dateien, die Verwaltungsangestellten und Bürger jederzeit zur Verfügung stehen sollen. Um dies zu gewährleisten, entschied sich das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg, die Landesrechtsdatenbank BRAVORS mit SixCMS neu aufzusetzen.

BRAVORS Logo

Landesrechtsdatenbank des Landes Brandenburg (BRAVORS)

  • Bürgernahe, transparente Verwaltung: Alle Bürger können sich mit BRAVORS unabhängig und schnell über Rechtsthemen und die gesetzlichen Grundlagen des Landes informieren.
  • Eine Plattform für alle Zielgruppen: Externe Nutzer erhalten durch BRAVORS Zugang auf das brandenburgische Landesrecht, interne Nutzer haben darüber hinaus Zugriff auf Gesetzestexte von Bund und Ländern.
  • Einfache redaktionelle Prozesse: Gesetzes- und Verordnungstexte sowie deren Metadaten werden unter Verwendung von eNorm, einer Entwicklung der DIaLOGIKa GmbH, strukturiert in Microsoft Word® erfasst.
BRAVORS - Suchergebnisse Screenshot

"Durch die engagierte und professionelle Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten ist es uns gelungen, die hohen Anforderungen an BRAVORS II vollumfänglich zu erfüllen. Die Vorteile gegenüber der alten Version – gesteigerte Performance, hohe Treffergenauigkeit und intuitive Bedienbarkeit – sind für jeden Nutzer sofort erkennbar und spürbar."

 Arvid Weber, Projektleiter Six Offene Systeme GmbH

Umgesetzt wurde das Projekt durch die Six Offene Systeme GmbH, unterstützt durch den Brandenburgischen IT-Dienstleister ZIT-BB und das Beratungsunternehmen IMTB. Die Konzeption der Nutzerführung und des Layouts erfolgte durch die Agentur MERLIN Creativ-Management GmbH.


Weitere Projekte, die das Land Brandenburg mit Smart Public Solutions von Six umgesetzt hat:

Vereinbaren Sie Ihren Demo-Termin!

Ich bin interessiert an: