Jetzt anmelden für: oder

Support

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
oder Ihre Mail.

Six Offene Systeme GmbH Am Wallgraben 99
D-70565 Stuttgart
+49 (0)711-99 091 0
Six Offene Systeme Wallstraße 15
D-10179 Berlin
+49 (0)30-530 00 99 10
Six Offene Systeme Hanauer Landstraße 198
D-60314 Frankfurt am Main
+49 (0)69-90 753 953
Kontakt

Dynamische Artikelstrukturen: Mehr Freiheit für Autoren und Redakteure

Feste Artikelstrukturen sorgen für einen einheitlichen Webauftritt. Aber nicht für alle Artikeltypen passt die vorgegebene Struktur.

Die Lösung: Dynamische Artikelstrukturen. Damit können Autoren die Struktur eines Artikels – in einem vom Administrator vorgegebenen Rahmen – selbst anpassen.

Das Ergebnis: Maximale Freiheit für Autoren bei gleichzeitiger Sicherstellung der Einhaltung von Corporate Design-Richtlinien.

Vorteile für Sie als Redakteur

  • Aus einer Auswahl an Eingabefeldern, die vom Administrator bereitgestellt werden, können Sie sich Ihre Eingabemaske selbst zusammenstellen. Überflüssige Eingabefelder werden vermieden und Sie profitieren von einer schlanken, übersichtlichen Eingabemaske.
  • Dynamische Artikelstrukturen ermöglichen es Ihnen – durch Auswahl des passenden Vorlagen-Sets für das jeweilige Produkt – verschiedene Produkttypen mit unterschiedlichen Ausprägungen innerhalb eines Containers zu pflegen.

Vorteile für Sie als Admin

  • Ihrer Kreativität bei der Erstellung komplexer Feldstrukturen sind keine Grenzen gesetzt. Ob Inhaltsblöcke für Webseiten, Produkttypen, Attribute, etc – beliebige Szenarien sind möglich.
  • Via Rechtemanagement stellen Sie verschiedenen Autoren das jeweils passende Vorlagen-Set zur  Verfügung.

Konsistente Markenpräsentation durch Vorlagen-Sets

Antonia Autore ist für die Vorstellung der Produkte auf der Webseite verantwortlich. Aus dem Produktmanagement erhält sie Informationen zu einem neuen Produkt, welches in Kürze gelauncht werden soll. Ihre Aufgabe ist es nun, alle wichtigen Infos zu dem Produkt zeitnah auf der Webseite zu präsentieren.

 Um ihr eine einfache Eingabe und Bearbeitung der Artikel zu ermöglichen, hat Anton Admin Vorlagen-Sets für unterschiedliche Produkttypen erstellt. Jede Vorlage enthält das für den Produkttyp passende Feld-Set. Antonia muss nur noch den entsprechenden Produkttyp auswählen und die Felder mit Inhalt befüllen.

 Dank der Dynamischen Artikelstrukturen sind neue Produktseiten nun ganz schnell umgesetzt. Antonia wählt den Produkttyp aus und befüllt die vorgegebenen Felder mit Content. Durch die Vorlagen werden die Corporate Design-Richtlinien konsistent eingehalten.

 Innerhalb kurzer Zeit ist der Artikel online – der verantwortliche Kollege aus dem Produktmanagement ist sehr zufrieden mit der Präsentation seines neuen Produkts und Antonia kann sich neuen Aufgaben widmen.

Virtuelle Felder: Artikel automatisiert mit Informationen anreichern

Verknüpfen Sie Artikel ganz einfach mit beliebigen Informationen – ohne Rechercheaufwand und ohne manuelles Übertragen. Die sog. Virtuellen Felder werden nicht vom Autor befüllt, sondern ziehen sich die gewünschten Informationen aus beliebigen Quellen. Ob Wetterinformationen, Twitter-Feeds, die Kombination verschiedener Adressdaten zu einer Visitenkarte oder die Verknüpfung mit anderen Artikeln über Schlagworte (“Andere Nutzer interessierten sich auch für”) – Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Vorteile für Sie als Redakteur

  • Keine aufwändige Recherche, keine manuelle Datenübertragung – Sie sparen Zeit, Ressourcen und Nerven.
  • Immer aktuelle Artikel: Die über Virtuelle Felder hinzugefügten Informationen werden in Echtzeit ermittelt und ausgeliefert.
  • Die redundante Ablage von Daten wird vermieden, die Dateneingabe beschleunigt und der Pflegeaufwand deutlich reduziert.

Vorteile für Sie als Entwickler

  • Die über Virtuelle Felder eingebrachten Daten werden zusammen mit den Echtdaten über die APIs ausgespielt. Sie müssen die Daten nicht selbst recherchieren. Profitieren Sie von einer Reduzierung der Komplexität in der Ausgabelogik Ihrer Anwendung und von übersichtlichen, schlanken Templates.
  • Einmal definiert, können die Felder jederzeit und überall wiederverwendet werden – weniger Zeitaufwand für die Entwicklung, Fehlerreduzierung durch eine zentrale Implementierung.

Schnell publiziert statt lange recherchiert

Antonia Autore aktualisiert die Inhalte der Unternehmens-Webseite. Seit einiger Zeit wird auf den Produktseiten ein Link zu Amazon integriert, um Interessenten auf einfachem Weg zum Produkt zu führen. In der Vergangenheit hatte Antonia den Link manuell ermitteln und in ihren Artikel einbinden müssen. Nach dem Update auf SixCMS 10 verspricht ihr Kollege aus der Entwicklung ihr eine deutliche Erleichterung bei der Website-Pflege.

 Er legt ein Virtuelles Feld an, welches den Link zu Amazon automatisch ermittelt und bindet es an der entsprechenden Stelle ein. Ein weiteres Virtuelles Feld zieht sich aus dem angebundenen CRM-System die Kontaktdaten des Ansprechpartners aus dem Vertrieb. So muss Antonia die Kontaktdaten künftig nicht mehr bei jeder Produktseite manuell hinzufügen und vermeidet gleichzeitig eine redundante Datenpflege. Die Berechnung der Daten im Virtuellen Feld erfolgt bei der Ausspielung und gewährleistet damit immer aktuelle Daten.

 Dank der Virtuellen Felder hat Antonia ihren Artikel so schnell wie noch nie ausgearbeitet und online gestellt.

Searchport: Komfortable Suchmaschinen-Anbindung über die SixCMS Artikel-APIs

Mit Searchport für die SixCMS-Artikel-APIs steht Ihnen ein mächtiges Werkzeug für die Anbindung externer Suchmaschinen zur Verfügung. Speziell für Solr bieten wir Ihnen bereits das passende Plugin an. Die Anbindung weiterer Suchmaschinen wie z.B. elasticsearch setzt unser Professional Service oder einer unserer Partner gerne für Sie um.

Schnell finden statt lange suchen – dank Searchport

  • Suchmöglichkeiten wie z.B. Facettensuche, Stemming liefern treffsichere Ergebnisse.
  • Performante Suche und passgenaue Suchergebnisse sorgen für hohe Nutzerzufriedenheit.
  • Nutzen Sie unsere "schlüsselfertige" Searchport-Schnittstelle für eine schnelle, mühelose Anbindung  der gewünschten Suchmaschine.
  • Für Bereiche mit Nutzerlogin (z.B. Extranet, Autorentool) werden die Rechte des jeweiligen SixCMS-Nutzers bei der Suche berücksichtigt.

Sie möchten mehr über SixCMS und die neuen Features erfahren?

Vereinbaren Sie eine individuelle Demo – wir freuen uns auf unser persönliches Kennenlernen.